Bücherwelten

DAS BÜCHERMAGAZIN FÜR OLDENBURG UND UMZU

Trotz anderslautender Gerüchte ist die Welt des Buches noch äußerst lebendig. Mit den digitalen Medien ergeben sich sogar neue Möglichkeiten, Literatur zu produzieren und zu verbreiten. Die Sendung versucht, Neues und Altes einzufangen und zu dOLYMPUS DIGITAL CAMERAiskutieren. Sie besucht Buchhändler und Antiquare im Nordwesten, Autoren und Slam-Poeten, Verleger, Buchproduzenten und Literaturveranstalter. Sie alle äußern sich zu ihren Perspektiven und Vorstellungen, ihren Wünschen und Idealen. Eingerahmt wird alles von etwas anderer Musik zwischen Weltmusik, Jazz, Blues und Avantgarde.
 

Sendezeit:
1. Freitag im Monat – 18 bis 19 Uhr
Wiederholung: 2. Sonntag im Monat  von 12.00 – 13 Uhr

Aktuelle Sendung

  • 07.02.2020: Bücher zum Klimawandel und die Folgen für die Region. Gespräch mit Dr. Frank Ahlhorn

  • 03.01.2020: USUS: das Buch! Welches Buch? Uta Schneider und Ulrike Stoltz über Künstlerbücher

  • 06.12.2019: 45. KIBUM: Gespräche mit David Fermer und Anna Lott

  • 01.11.2019: Gespräch mit der Oldenburger Schriftstellerin Andriane Meinhardt

  • 06.09.2019: 10 Jahre „Staublau“ in Oldenburg – Gespräch mit Uta Fleischmann vom Literaturkabinett im Staublau

  • 06.09.2019: Gespräche über Bücher in der Buchhandlung Tiemann in Rastede

  • 02.08.2019: Gespräch mit dem Schriftsteller Achim Engstler über seine Arbeit und die Niedersächsischen Literaturtage 2019 in Dangast

  • 05.07.2019: Literaturbüro Oldenburg: Bilanz erstes Halbjahr 2019 – Gespräch mit Monika Eden

  • 07.06.2019: Literarischer Landgang: Lesung und Gespräch mit Mirko Bonné

  • 04.05.2019: Mitarbeiterinnen der Buchhandlung Thye, Oldenburg, stellen Bücher vor und sprechen über den Wandel ihres Ladens

  • 05.04.2019: Die Oldenburger Schriftstellerin Henriette Dyckerhoff und ihr erster Roman „Was man unter Wasser sehen kann„

  • 01.03.2019: Gespräch mit der Buchhändlerin Ute Pukropski (Buchhandlung Libretto) über Bücher von Achim Engster, Anke Stelling, Kolja Mensing, Romain Gary und Karel Polácek.

  • 07.12.2018: 25 Jahre Literaturbüro Oldenburg – Ausschnitte aus dem programm und ein Gespräch mit der Leiterin Monika Eden

  • 02.11.2018: Ein Autor in schwerer Zeit: Lion Feuchtwanger – Lesung und Gespräch mit Ute Pukropski

  • 05.10.2018: Literarische Übersetzungen: Gespräche mit der Übersetzerin Xenia Osthelder (Wdhl.)

  • 07.09.2018: Gespräch mit der Schriftstellerin Marlies Folkens (Oldenburg)

  • 06.07.2018: Buchhandlung Lesen&Mehr in Hude – Gespräch mit der Inhaberin Gerburg Schaller

  • 01.06.2018: Literarischer Landgang: Der Schriftsteller Michael Kumpfmüller

  • 04.05.2018: Literarische Übersetzungen: Gespräche mit der Übersetzerin Xenia Osthelder

  • 06.04.2018: Neuer Buchladen in Oldenburg: Besuch bei Buchhandlung Cruso und dem Reise-Know-How Verlag Grundmann

  • 02.03.2018: Besuch in der Hofbuchhandlung Wellmann in Westerholt

  • 02.02.2018: LiteraturKabinett Staublau – Gespräch mit Uta Fleischmann und Franziska Vondrlik

  • 05.01.2018: „Wurzellose Kosmopoliten“ – Jonas Engelmann über sein Buch zu den Hintergründen jüdischer Popkultur

  • 01.12.2017: Besuch in der Buchhandlung „Libretto“ in Oldenburg

  • 04.11.2017: Monika Eden im Gespräch über das Programm des Literaturbüros Oldenburg im Winter 2017/18

  • 06.10.2017: Gespräch mit Wolfgang Wulf über seine Sendung „Lokalesung“

  • 01.09.2017: Der Schriftsteller Jochen Schimmang im Gespräch über sein neues Buch „Altes Zollhaus, Staatsgrenze West“

  • 04.08.2017: Die Oldenburger Autorin Elisabeth Drab im Gespräch

  • 07.07.2017: Migration als Protestform und Slam-Literatur

  • 02.06.2017: Literarischer Landgang. Unterwegs im Oldenburger Land mit Marion Poschmann

  • 05.05.2017: Besuch in der Buchhandlung Isensee in Oldenburg

  • 21.04.2017: Die Slamerin und Autorin Annika Blanke – Ein Portrait

  • 17.03.2017: Die Oldenburger Autorengruppe „Wortstatt“ – Gespräche mit Mitgliedern der Gruppe

  • 17.02.2017: Ein Besuch in der Buchhandlung Tiemann in Rastede

  • 20.01.2017: Konstellationen: Wenn Helfen zum Syndrom wird. Mitschnitt einer Veranstaltung des Literaturbüros Oldenburg mit der Schriftstellerin Katja Lange-Müller

  • 16.12.2016: Buchempfehlungen aus der Buchhandlung Thye in Oldenburg

  • 18.11.2016: KIBUM 2016 / Gespräche

  • 21.10.2016: LiteraTour Nord, Blogbuch Oldenburg, der literarische Landgang, Slam: Im Gespräch mit Monika Eden über das Programm des Literaturbüros Oldenburg im Herbst und Winter 2016/17

  • 16. September 2016: 125 Jahre Peter Suhrkamp. Eine Ausstellung. Gespräche mit der Kuratorin Etta Bengen und Stefan Müller-Doohm

  • 19. August 2016: Gespräch mit Ute Pukropski von der Buchhandlung Libretto in Oldenburg

  • Freitag, 15. Juli 2016: Zur Geschichte des linken Buchhandels – Interview mit Uwe Sonnenberg

  • Freitag, 17. Juni 2016: Wo ist überhaupt Provinz – Literarische Landgänge mit dem Schriftsteller Matthias Politycki (Interview und Auszüge aus der Veranstaltung)

  • 20. Mai 2016: Zwischen Journalismus und Erzählung – Ein Gespräch mit dem Hamburger Autor Vito Avantario

  • 18. März 2016: Besuch in der Buchhandlung „Schatulle“ in Osterholz-Scharmbeck